New York Weblog
Seiten: 1 2 3 4 nächste


Produkttests

Günstig durch New York: Der New York Pass

12.01.2014 - 2 Kommentare
Den New York City Pass habe ich ja nun schon genauer vorgestellt. Eine weitere Möglichkeit um in New York Geld zu sparen ist der sogenannte New York Pass. Ähnlich wie beim New York City Pass bietet der New York Pass freien Eintritt zu verschiedenen New Yorker Sehenswürdigkeiten. Während erst genannter den Zugang zu 6 ausgewählten Attraktionen bietet, hat man beim New York Pass die Auswahl aus über 80 Highlights des Big Apple. Gesamten Beitrag lesen


Produkttests

Günstig durch New York: Der New York City Pass

06.01.2014 - 1 Kommentar
Wer New York als Tourist besuchen möchte wird vermutlich auch den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Big Apple einen Besuch abstatten wollen. Das kann natürlich ganz schön ins Geld gehen, wenn man all die Attraktionen einzeln bezahlen muss. Da sich die Auswahl bei den Millionen von New York-Besucher oft auf die bekanntesten Sehenswürdigkeiten beschränkt, hat man Möglichkeiten entwickelt wie man bei seinen Besichtigungen einige Euros sparen kann. Es gibt verschiedene Pässe, die den Eintritt zu verschiendenen Angeboten in New York beinhalten: 1. Der New York City Pass (Infos) 2. Der New York Pass (Infos) 3. Der New York Explorer Pass (Infos) In nächster Zeit möchte ich die 3 Pässe mal etwas genauer vorstellen und die Vor- und Nachteile etwas näher erläutern. Den Anfang mache ich mit dem New York City Pass. Gesamten Beitrag lesen


Produkttests

Vorteile und Nachteile der New York Pässe im Vergleich

05.01.2014 - 7 Kommentare
Nicht umsonst ist New York ein überaus beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Die Stadt bietet zahlreiche Attraktionen, die es zu entdecken gibt. Doch gleichzeitig ist New York natürlich auch ein relativ teures Pflaster, ein Hotel mitten in New York ist nicht gerade billig und auch der Überseeflug muss erstmal bezahlt werden. Wenn dann noch die Kosten für den Besuch der vielen Sehenswürdigkeiten hinzu kommen, überlegen sich bestimmt einige wie man in New York auch mal etwas Geld sparen kann. Dafür bieten sich die 3 New York Pässe an, die ich ja in den letzten Tagen schon genauer vorgestellt habe. Alle 3 Angebote haben folgendes gemeinsam: Gesamten Beitrag lesen


Produkttests

Günstig durch New York: Der New York Explorer Pass

03.01.2014 - 0 Kommentare
Der dritte Kandidat im Bunde der New York Pässe ist der New York Explorer Pass.New York Explorer Pass Auch diese Karte bietet vergünstigten Eintritt zu verschiedenen New Yorker Attraktionen und ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Im Gegensatz zum New York Pass muss man sich jedoch nicht entscheiden wie lange man den Pass nutzen möchte, sondern wieviele Attraktionen man besuchen will. Der Pass ist grundsätzlich 30 Tage lang gültig (ab dem Tag der ersten Nutzung) und man kann zwischen den folgenden 4 Möglichkeiten wählen: - New York Explorer Pass – 3 Sehenswürdigkeiten für 59 Euro - New York Explorer Pass – 5 Sehenswürdigkeiten für 96 Euro - New York Explorer Pass – 7 Sehenswürdigkeiten für 122 Euro - New York Explorer Pass – 10 Sehenswürdigkeiten für 156 Euro Gesamten Beitrag lesen


Produkttests

New York Reiseführer Empfehlung: Die Besten im Test

13.11.2013 - 0 Kommentare
Nicht ohne Grund zieht New York jedes Jahr tausende von Besuchern in seinen Bann, denn kaum eine andere Stadt auf der Welt bietet eine derartige Fülle an Superlativen und Sehenswürdigkeiten. Doch hier liegt auch das Problem für Neulinge, denen die Orientierung bei diesem Überangebot in dieser riesigen Stadt nicht gerade leicht gemacht wird. Eine Hilfe um sich im Big Apple zurechtzufinden kann ein New York Reiseführer sein. Doch auch hier ist die Fülle an Angeboten schwer zu überschauen. Daher habe ich mir in den vergangenen Wochen und Monaten die verschiedensten Ratgeber angesehen, um meinen Lesern den besten New York Reiseführer empfehlen zu können. Gesamten Beitrag lesen


Produkttests

Reiseführer Test: National Geographic Spirallo New York

02.11.2013 - 3 Kommentare
Spirallo New York Reiseführer Test Den Traveler New York aus dem National Geographic Verlag habe ich ja bereits schon einmal vorgestellt. Die Spirallo-Ausgabe ist sozusagen dessen kleiner Bruder und erfreut sich, aufgrund seiner praktischen Handhabung, großer Beliebtheit bei New York Reisenden. Ob er gar dem Reiseführer aus dem eigenen Haus Konkurrenz machen kann, habe ich mir mal etwas genauer angesehen. Inhalt Der Reiseführer im Ringbuchformat empfängt den geneigten Leser mit einem groben Stadtplan auf der Innenseite des Deckblatts, der sogleich das Farbsystem erkennen lässt nach dem der Reiseratgeber aufgegliedert ist: Der gelbe Bereich für Lower Manhattan, Empire State bis Greenwich Village ist lila gekennzeichnet, Midtown Manhattan in rot gehalten und Uptown & Central Park als grüner Abschnitt dargestellt. Gesamten Beitrag lesen
« vorherige Seite -