New York Weblog


Produkttests

New York Reiseführer Empfehlung: Die Besten im Test

13.11.2013 - 0 Kommentare
Nicht ohne Grund zieht New York jedes Jahr tausende von Besuchern in seinen Bann, denn kaum eine andere Stadt auf der Welt bietet eine derartige Fülle an Superlativen und Sehenswürdigkeiten. Doch hier liegt auch das Problem für Neulinge, denen die Orientierung bei diesem Überangebot in dieser riesigen Stadt nicht gerade leicht gemacht wird. Eine Hilfe um sich im Big Apple zurechtzufinden kann ein New York Reiseführer sein. Doch auch hier ist die Fülle an Angeboten schwer zu überschauen. Daher habe ich mir in den vergangenen Wochen und Monaten die verschiedensten Ratgeber angesehen, um meinen Lesern den besten New York Reiseführer empfehlen zu können. Die Ansprüche an einen guten Reiseführer sind besonders vielfältig und obendrein auch abhängig vom Erfahrungsschatz seiner Leserschaft. Völlige New York Anfänger werden vermutlich erst einmal Wert auf Grundlagenwissen legen, beispielsweise wie sind die Einreisebestimmungen, wie komme ich am besten vom Flughafen zum Hotel oder wieviel Trinkgeld gebe ich im Restaurant. Außerdem sind Empfehlungen zu den besten Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels oder Shoppingmöglichkeiten immer sehr hilfreich. Aber auch für erfahrene New York Reisende kann ein Reiseführer durchaus als Hilfestellung dienen. In diesem Fall sind dann vielleicht eher Sehenswürdigkeiten abseits der bekannten Touristenmagneten interessant oder auch mal ein Ausflugsziel außerhalb von Manhattan. Zudem sollte man sich die Frage stellen auf was man persönlich den meisten Wert legt. Will ich möglichst viele detaillierte Informationen oder möchte ich auch mit vielen bunten Fotos unterhalten werden. Mein Testsieger stellt für mich die beste Kombination aus beiden Varianten dar. Doch um auch anderen Ansprüchen gerecht zu werden, habe ich mich entschlossen auch noch einen Insidertipp, sowie einen Preistipp zu küren. Und nun meine New York Reiseführer Empfehlung: Der beste New York Reiseführer: New York Vis-a-Vis
New York Reiseführer Empfehlung
Der New York Vis-a-Vis aus dem Dorling Kindersley Verlag hat mich schon auf meine erste New York-Reise begleitet. Damals hatte ich noch keine Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Reiseführern und habe mich auf Empfehlungen von verschiedenen Internetseiten verlassen. Nachdem ich mich nun dem Thema gewidmet habe und diverse Ratgeber genauer unter die Lupe genommen habe, ist der Vis-a-Vis für mich immer noch der beste momentan erhältliche New York Reiseführer. Meiner Meinung nach hat ein Reiseführer auch die Aufgabe hat die Vorfreude des Lesers auf den Urlaub zu steigern und dies gelingt dem Vis-a-Vis, bei dem fast jede Sehenswürdigkeit bebildert dargestellt ist, besonders gut. Zudem ist er sowohl für New York Neulinge als auch Insider bestens geeignet. Er enthält eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten, Restaurant-, Hotel-, und Shoppingtipps und bietet außerdem alle möglichen weiteren Reiseinformationen. Der Vis-a-Vis New York ist momentan bei Amazon für 22,99 Euro erhältlich und ist damit meine ganz persönliche New York Reiseführer Empfehlung. Zum ausführlichen Reiseführer Test Vis-a-Vis New York. Insidertipp: Lonely Planet New York
New York Reiseführer Insider Empfehlung
Mein Insidertipp steht im krassen Gegensatz zum Gesamttestsieger. Im Gegenteil zum Vis-a-Vis hält der Lonely Planet wenig von bebilderten Reiseinformationen. Dafür setzt er ganz und gar auf eine Fülle von detaillierten Reisetipps und geht dabei auch an vielen Stellen auf eher unbekannte Attraktionen in Manhattan und Umgebung ein. Zudem merkt man dem Ratgeber an, dass seine Autoren direkt in New York leben und diese gerne einmal ihre individuellen Empfehlungen miteinbringen. Dass die Lonely Planet Reiseführer im Allgemeinen bei Rucksacktouristen sehr beliebt sind, ist auch der New York Ausgabe anzumerken. Es finden sich unter anderem auch viele Hoteltipps aus der Hostel-Kategorie in dem Buch, sowie diverse Unternehmungsmöglichkeiten, die sich eher nicht an den Durchschnittstouristen wenden. Der Lonely Planet New York ist, was den Umfang der Informationen angeht, über jeden Zweifel erhaben. Zwar werden auch New York Einsteiger alles Wichtige in dem Reiseführer finden, doch besonders New York Insider, die nicht wegen des Shoppings in die Stadt kommen und auch mal länger bleiben ist der Lonely Planet zu empfehlen. Der Lonely Planet ist zur Zeit für 19,99 Euro bei Amazon erhältlich. Zum ausführlichen Reiseführer Test Lonely Planet. Preistipp: Spirallo New York
New York Reiseführer Preis Empfehlung
Nicht jeder möchte gleich mehr als 20 Euro für einen Reiseführer ausgeben. Doch natürlich gibt es auch in der preisgünstigen Kategorie diverse Angebote, die durchaus ihre Vorteile haben. Ein besonderes Markenzeichen hat dabei der Spirallo Reiseführer aus dem Hause National Geographic, welcher im Ringbuchformat daher kommt. Doch neben diesem praktischen Format hat das Nachschlagewerk noch weitere Vorzüge zu bieten. Durch die moderne Aufmachung macht es viel Spaß ihn zu lesen und auch inhaltlich bietet er alles was man in dieser Preisklasse erwarten kann. Wer auf der Suche nach einem günstigen, aber dennoch hilfreichen Reiseführer ist ist beim National Geographic Spirallo New York genau richtig. Amazon bietet die aktuelle Ausgabe momentan für einen Preis von 9,95 Euro an. Zum ausführlichen Reiseführer Test Spirallo New York Neben den drei Testsiegern habe ich noch einige weitere Nachschlagewerke unter die Lupe genommen, die oft in bestimmten Disziplinen punkten konnte, jedoch in ihrer Gesamtheit nicht an die Gewinner herankommen. Natürlich ist solch ein Test auch immer von den persönlichen Vorlieben abhängig, doch immerhin war bei den getesteten Werken keines dabei, mit dem ich rein gar nichts anfangen konnte. Selbstverständlich erhebt dieser keinen Anspruch auf Vollständigkeit, was bei dem riesigen Angebot an New York Reiseführern sicher auch schwierig wäre. Dennoch möchte ich euch auch die restlichen Ratgeber nicht vorenthalten: Baedecker New York Der Baedeker Allianz Reiseführer konnte besonders mit seinem umfangreichen Geschichts- und Kulturkapitel überzeugen. Außerdem werden sich New York Neulinge über den ausführlichen Abschnitt mit allgemeinen Reiseinformationen freuen. Die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten ist dagegen relativ kurz geraten. Zum Reiseführer Test Baedeker New York. National Geographic Traveler Der Traveler von National Geographic fällt besonders durch seine schöne Gestaltung auf, hat aber dennoch auch inhaltlich etwas zu bieten. Nachlässigkeiten leistet er sich allerdings bei der Aktualität der Informationen. Zum Reiseführer Test National Geographic Traveler. ADAC Reiseführer New York Auch der ADAC-Verlag hält ein Handbuch für New York Urlauber parat. Dieses ist besonders preisgünstig, verzichtet aber trotzdem nicht auf die wichtigsten Informationen. Um einen kurzen Überblick über die Hauptattraktionen zu bekommen, ist er durchaus zu gebrauchen. Zum Reiseführer Test ADAC New York. City Guide New York Da mir der Reise Know How Verlag vor diesem Test überhaupt kein Begriff war, wurde ich umso mehr von der Qualität des City Guides überrascht. Leider leidet die Übersichtlichkeit an der ein oder anderen Stelle, doch ansonsten ist der Reiseführer eine echte Alternative zum Testsieger. Zum Reiseführer Test CityGuide New York.

Kommentare




-