New York Weblog
Seiten: vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste


Meldungen

Kostenloses Black Eyed Peas Konzert im Central Park

03.05.2011 - 3 Kommentare

Black Eyed Peas Konzert im Central ParkWie jetzt bekannt gegeben wurde, werden die Black Eyed Peas am 9. Juni ein kostenloses Konzert auf dem Great Lawn im Central Park geben. Das Konzert soll die Besucher zum Spenden für die Robin Hood Foundation animieren, die sich gegen Armut in New York City einsetzt.
Da die Veranstaltung auf 54.000 Besucher begrenzt sein wird, muss man sich vorher um Tickets auf folgender Website bemühen: blackeyedpeas.robinhood.org. Die Registrierung wird ab 11. Mai möglich sein. Pro person können bis zu 4 Tickets geordert werden. Während des Auftritts soll das Publikum dazu ermutigt werden Spenden per SMS zu tätigen. Diese sollen gegen Armut in New York City eingesetzt werden und die Einrichtung von 3 Black Eyed Peas‘ Peapod Academies ermöglichen.
Außerdem sollen VIP-Tickets für 500 $, 1.000 $ und 2500 $ verkauft werden. Beginn des Konzerts ist um 19:30 Uhr, der Einlass ist ab 15 Uhr geöffnet.



Meldungen

Scream Zone auf Coney Island eröffnet

29.04.2011 - 1 Kommentar

Scream Zone auf Coney Island eröffnetNew York City ist wieder einmal um eine Attraktion reicher, besser gesagt der Vergnügungspark auf Coney Island bietet den Besuchern seit einigen Tagen einen Grund mehr einen Ausflug an den Atlantik zu machen.
Am 24. April wurde im Lunapark ein neuer Bereich namens Scream Zone eröffnet. Dieser umfasst 4 neue aufregende Fahrgeschäfte namens Sling Shot, Steeplechase, Soarin‘ Eagle und Zenobio. Während der Sling Shot die Insassen mit mehr 140 km/h in die Luft schleudert, kann man im Steeplechase und im Soarin‘ Eagle rasante Achterbahnfahrten erleben. Der Zenobio lässt dagegen Wagemutige mit fast 100 Stundenkilometern einen Überschlag machen.
Die Eröffnung der Steeplechase Achterbahn ist für die nächsten Tage vorgesehen, die anderen drei Attraktionen sind bereits für Besucher geöffnet. http://lunaparknyc.com/screamzone.html



Meldungen

Summer Restaurant Week 2011

25.04.2011 - 0 Kommentare

New York Restaurant Week 2011Vor einigen Tagen wurden die Daten für die kommende Summer Restaurant Week 2011 in New York bekannt gegeben. Vom 11. bis zum 24. Juli kann man dann wieder in vielen New Yorker Restaurants günstig essen gehen. Ein 3-Gänge Mittagsmenü ist während diesen 2 Wochen für 24,07 Dollar zu bekommen, abends kostet das Ganze 35 Dollar. Die Samstage sind von diesem Angebot leider ausgenommen, sonntags gilt es nur in manchen Restaurants. Wer schon ein bestimmtes Lokal im Auge hat, sollte frühzeitig Plätze reservieren, da die Tische während dieser Zeit schnell vergeben sind.



Meldungen

Rekord! Thomas Dold gewinnt Empire State Building Run Up 2011

01.02.2011 - 2 Kommentare

Er hat es tatsächlich geschafft. Der deutsche Treppenläufer und Rekordjäger Thomas Dold hat zum sechsten Mal in Folge den Empire State Building Run Up gewonnen und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Er ist damit der erste Läufer, der den Treppenlauf-Wettbewerb sechs mal gewinnen konnte.

Gesamten Beitrag lesen



Meldungen

New York von A bis Z: Staten Island Ferry

23.01.2011 - 0 Kommentare

Heute möchte ich wieder einmal eine sehenswerte Attraktion in meinem New York Reiseführer „New York von A bis Z“ präsentieren. Dieses mal stelle ich die New Yorker Staten Island Ferry genauer vor. Die Fähre, welche jedes Jahr mehr als 20 Millionen Passagiere zwischen Manhattan und Staten Island hin und her transportiert, ist seit mehr als 100 Jahren eine feste Institution in New York. Außerdem erkläre ich warum die Fähren sowohl bei New Yorkern als auch bei Touristen so beliebt sind: Staten Island Ferry



Meldungen

Baufortschritt am One World Trade Center / Freedom Tower

06.01.2011 - 0 Kommentare

Ich verfolge ja hin und wieder einmal in wie weit der Neubau des One World Trade Centers (1 WTC), früher Freedom Tower genannt, fortgeschritten ist. Dass nun vor kurzem wieder einmal ein wichtiger Meilenstein erreicht wurde, nehme ich daher gerne als Anlass, mal wieder einen Blick auf den Baufortschritt des One World Trade Centers zu werfen. Gesamten Beitrag lesen

« vorherige Seite - nächste Seite »